Rootline

Erweiterungen

Schulprojekt nachhaltige Verpackung

Content

Schulprojekt nachhaltige Verpackung

Fortsetzung und Abschluss eines Schulprojektes mit der Waldorfschule

Nach dem mit viel Engagement gestarteten Nachhaltigkeitsprojekt der Waldorfschule, konnten die Schüler der Klagenfurter Schule die Herstellung von Faltschachteln und von Fasergussteilen aus Recyclingkarton besichtigen. Im Anschluss an die Firmenbesichtigung stand Frau Elisabeth Goerner für Fragen zur Verfügung. Schnell kam das Gespräch auf die Macht der Konsumenten, um die abpackende Industrie dazu zu bringen, auf Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen umzusteigen: bewusst beim Einkaufen auf Verpackungen mit Einmalkunststoff verzichten, mittels social media der Industrie mitteilen, dass man mit Einmalkunststoffverpackungen nicht mehr einverstanden ist, für die Umwelt auf die Straße gehen und und und. Zum Abschluss gab es noch ein afrikanisches Sprichwort mit auf den Weg: „wer glaubt, dass ein Einzelner nichts bewegen kann, der verbringe einmal eine Nacht mit einer Gelse im Zimmer“.

News